Kontakt zur Seele aufnehmen

Mit der Seelenarbeit ist es möglich,

Kontakt zur Seele aufzunehmen und zu erforschen, was es hier auf Erden braucht, damit es uns gut geht. Durch verletzende und begrenzende Erfahrungen, die oft schon in der Kindheit geschehen sind, haben wir uns selbst, unserer eigenen Wahrheit, immer weniger vertraut und dem Verstand das Zepter übergeben. Doch der Verstand trickst uns aus und entfernt uns zunehmend von dieser inneren, weisen Führung und somit von unserer wahren Natur. 

Mithilfe der Kinesiologie

und ihren vielen punktgenauen Methoden können diese Blockaden gefunden und die Energie wieder zum Fließen gebracht werden. Dadurch fühlen wir uns ausgeglichener und kraftvoller. 

"Geh Du vor", sagte die Seele zum Körper, "auf mich hört er nicht. Vielleicht hört er auf Dich." "Ich werde krank werden, dann wird er Zeit für Dich haben", sagte der Körper zur Seele.U. Schaffer

Wenn wir in Krisen kommen oder krank werden, wird das Symptom eliminiert – so ist der schulmedizinische Weg. Es gibt Untersuchungen, Medikamente und OPs um die Beschwerden zu beseitigen. Das soll auch so sein und es ist gut wenn den Menschen geholfen wird. Doch leider werden sie allzu oft doch nicht richtig gesund. Ist eine Krankheit wirklich ausgeheilt, meldet sich später eine andere und das Ganze geht von vorne los. Oder es kommen weitere dazu. 

 Oft wird nicht nach der seelischen Ursache der Beschwerden gefragt. Stecken wir in Krisen bzw. haben Beschwerden, ist das ein Hinweis – sozusagen der Alarmknopf der Seele – das wir gerade nicht auf unserem Weg sind und uns in irgendeiner Weise selbst schaden. 

Doch was tut der Seele gut?

Der einfachste Weg: Wir fragen sie.

Jeder kennt es: wir sind energielos, stehen neben uns, wir spüren „dicke Luft“, sind nicht auf einer Wellenlänge mit jemand anderen. Der Volksmund kennt es schon lange und nun werden wir bewusster für diese Themen: Wir sind energetische Wesen, die ein gewisses Energiepotenzial haben. Fühlen wir uns müde, ist unser „Akku leer“. Psychische und körperliche Beschwerden sind Anzeiger für einen Energiemangel. Sind wir stark und fühlen uns gut, ist unser Energieniveau hoch. Wir sind gesund. 

Die Seele gibt den großen Plan vor.

Hier ist alles festgehalten was sich die Seele wünscht an Erfahrungen zu machen. Auf der energetischen Ebene ist es möglich, die Seele zu befragen, was sie schwächt und was sie benötigt damit es uns gut geht. Stressoren können beseitigt werden und das Energieniveau wird wieder merklich angehoben.